Werbung

Augen-Laser

Operations-Nachsorge

Direkt im Anschluss einer Bruststraffung schließt sich ein Klinikaufenthalt von mindestens einer Nacht an.

 

Stütz-Verband und Stütz-BH

 

Stütz-Verband

Stütz-Verband

 

Für eine optimale Abheilung sollte die Patientin in den ersten Tagen nach der OP einen speziellen Stütz-Verband und in den ersten Wochen nach der Operation einen speziellen stützenden Stütz-BH tragen. Beides sorgt für Stabilität der abheilenden Brust im Alltag, denn bereits nach wenigen Tagen kann die Patientin wieder einem normalen Alltag nachgehen und, sofern sie berufstätig ist, auch wieder einer regelmäßigen Arbeit nachgehen. Lediglich körperlich stärker herausfordernde Arbeiten und sportliche Aktivitäten sollten nach Möglichkeit in dieser ersten Heilungsphase unterbleiben.

 

Stütz-BH

Stütz-BH

 

Einige weitere Details sollten für eine optimale Abheilung der Operationswunden und ein bestmögliches Ergebnis der Bruststraffung ebenfalls nicht außer Acht gelassen werden:

 

Schlafen und Sonnenbaden

Die Patientin sollte in den ersten 3-4 Wochen nach der Bruststraffung möglichst nie in der Bauchlage schlafen, da ansonsten eine zu hohe Belastung der abheilenden Brust auftreten kann. Auch von direkter Sonneneinstrahlung auf den operierten Stellen wird von Medizinern dringend abgeraten, da die Haut im Brustbereich noch recht empfindlich ist.

 

Schlafen / Sonnenbaden

kein Schlafen in Bauchlage / kein Sonnenbaden

 

Klinikfinder

Mit dem folgenden Formular finden Sie spezialisierte Ärzte und Kliniken für Ihre Bruststraffung inklusive den zu erwartenden Kosten.

 

Werbung

Brust-Verkleinerung

Brust-Vergrößerung